Am Donnerstag, den 18. August, ab 9 Uhr können sich Kunstbegeisterte zu Kunstführungen durch private Kunstsammlungen hessischer Unternehmen online anmelden unter www.kunstprivat.net. Hier können Interessierte termingenau Führungen buchen, die von Unternehmern, Künstlerinnen und Künstlern oder professionellen Kunstvermittelnden angeleitet werden.

Vom 21. bis 25. September 2022 findet „Kunst privat! Hessische Unternehmen zeigen Ihre Kunst“ statt. Die Kunstführungen durch private Sammlungen mit Gemälden, Skulpturen, Fotokunst und Videoinstallationen sind sonst exklusiv der eigenen Belegschaft und Hausgästen vorbehalten, bei Kunst privat werden sie meinem breiteren Publikum zugänglich gemacht.

„Es ist immer wieder spannend, wenn das Öffentliche und das Private sich begegnen“, erklärt Folke Mühlhölzer, Vorsitzender der Geschäftsführung der HA Hessen Agentur GmbH. „‚Kunst privat!‘ bringt Kunstinteressierte und Ausstellende einander näher, und auch der Blick in sonst weniger zugängliche Gebäude und Räume ist interessant für die Öffentlichkeit.“

Mit „Kunst privat!“ engagieren sich hessische Unternehmen, Institutionen und der Staat gemeinsam für den Zugang zu Kunst und Kultur. Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen waren aufgerufen, mitzuwirken.

Dieses Jahr verteilen sich die teilnehmenden Unternehmen und Institutionen über Hessen – von Melsungen bis Wiesbaden, erstmals sind auch Fulda, der Rheingau und Niedernhausen auf der „Kunst privat!“-Hessenkarte vertreten. Insgesamt finden sich neben Wiederholungsteilnehmenden acht neue Ausstellende.

„Kunst privat!“ ist eine Initiative der Wirtschaft und wird vom Engagement der beteiligten Unternehmen getragen. An der 2005 gegründeten Aktion haben sich in den vergangenen Jahren zahlreiche Firmen beteiligt. Zu den kostenlosen Führungen kamen jeweils rund 4.000 Bürgerinnen und Bürger und 98 Prozent bewerteten die Veranstaltungen als gut oder sogar sehr gut.

Mehr zu „Kunst privat!“ unter https://kunstprivat.net/

Mehr zu „Kultur- und Kreativwirtschaft Hessen“ – News, Termine, Themen und Kontakt – gibt es unter: https://www.kreativwirtschaft-hessen.de

Die Geschäftsstelle Kreativwirtschaft Hessen ist Kooperations- und Ansprechpartnerin für die hessische Kultur- und Kreativwirtschaft bei der HA Hessen Agentur GmbH im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministeriums. Ihr Ziel ist die Vernetzung, Förderung und die stärkere Sichtbarmachung der Branche – auch über Landesgrenzen hinaus.